Skizzierung 1 des Monats März

BERLIN-WIEN-LWIW
Aus dem verlassenen Berlin über das verlassene Wien in Richtung des ausgestreckten, laut Bordmagazin sich streckenden Flugzeugs. Unter mir ein See »L«, dann einer wie ein Skorpion, ein Evolutionsfrühchen. Dann ein Wald überstülpbarer Ähnlichkeit plus eine Art Drohnennase.
Wälder wie Masken überhaupt, wie Grimassen. Umstellt sind die Verlassenen von Comicwäldern einer Zeit, als man noch 3 cm Rand ließ für Extra-Ich und Flüsse wie Schwarzdonau, aus denen Schwarzkappige Eis heben, nur zum Beispiel, auf dass die Flussstreifen sanguinisch wirken.
Jetzt Schnee wie Getreidemühle. Schneeflächen wie schlecht abgeschnittene und zerfranste Waschhinweise.
Dieser Wald nun ist Mohair, bitte nicht erhitzen oder mit Hartem in Kontakt bringen. Mit Totholz, Totschnee, Totverlassenem. Die Landschaft ist ansagbar und befindet sich auf einer Position.
Geraumer Raum. Inbetweenia und Kartinka.
Staudörfer, Basisruhe. Mir ist nach Salzpfeffer, Luftlektüre.
Was wäre das Schönste, das man in einen Rotor halten kann? Der Mensch, die Hoffnung, die Welt?
Verlassene Leuchtstoffröhren über verlassenen Straßen. Verlassenes Histoire, verlassene Historie der Tanzzäune und Harkentestfelder, da und dort ein Entrindungsmann mit Laserpointer. Auf verlassenen Parkplätzen treffen sie sich im Aufputz des Anonymen und halten Laudationes auf die Wolken. Auch sie fragen sich: beten oder macbethen?
Die Gegend wirkt, als wäre teilweise der Schnee vorsichtig geflossen.
Mit der vorangestellten Silbe не lässt sich ein Wort schnell in sein Gegenteil verwandeln. Auch wenn das so entstandene Wort unüblich sein sollte, wird es trotzdem verstanden. Etwa: ich hätte gern den Nichtapfel, den Apfelnichtsaft und käme gern in Nichtnon an.
In der Luft ist Grenze eine Flexibilität, aus der die Stewardessen den Müll einsammeln, die Unterhaltungsreste.
Jetzt Schnee das Nichtgeschönte, Nichtgenutzte. Wälderdörfer als Begleitstaaat.
Für mehr Schnee gibt es im Moment nicht genügend Karpaten.

Advertisements

~ von R - 5. März 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: