won in translation

Eine Reise nach Shihezi ist sehr interessant.
Das Denkmal des Ministerpräsidenten, das Museum der Neulanderschließung durch die Truppeneinheit, die Statue des 1. Pfluges der Neulanderschließung durch die Truppeneinheit, die kuriosen Steine im Gebirge Nanshan, der Tausee Daquangou, die Wüste Kurbantonggute usw sind sehr zu besichtigen.
Mongolische Gazellen, Wölfe, Füchse, Hirsche, Schwäne, Elstern, Falken, Wildenten galoppieren, wandern oder fliegen und kreisen hier.
Die Stadt ist voller kultureller Atmosphäre. Der bekannte Gedichter unserer Zeit Ai Qing lebte hier.
Aber es ist zu beachten, dass Landwirtschaft und Viehwirtschaft im Bereich dieser Stadt ihre eigenen Charakter haben.

Die Gesllschaft für äußeren Kulturaustausch des Uyghurischen Autonomgebietes Xinjang.

Advertisements

~ von R - 8. Juli 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: